Dienstag, 13. März 2012

Apfel-Curry-Vinaigrette



Das Rezept ist umgezogen und wohnt jetzt hier:
http://danielamohr.com/mohrblog/2014/09/19/apfel-curry-vinaigrette/

Kommentare:

  1. Die Soße hört sich toll an! Ich bin immer auf der Suche, nach einfachen, leckeren Soßen, die nicht zu viele Zutaten erfordern. Und die Zutaten habe ich eigentlich immer im Haus!
    Grandios ist Dein Einstieg. Ich halte ja gar nichts von "guten" Vorsätzen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die werf' ich doch morgen glatt mal in meinen Universalzerkleinerer...auf dass dein Vitamix vor Scham mit einem krk im Boden versinke ;)

    Ich hab jetzt schon Heißhunger auf Rosenkohl mit deinem Apfelzeuch :)
    Aber ich glaube, meine Nachbarn hätten um die Uhrzeit nicht soviel Freude an der Zerkleinerung wie ich.

    AntwortenLöschen
  3. Wie kein Kochbuch:(( ??? Ich hatte mich schon so gefreut, Kalifornien wird total überschätzt!
    Die Sauce werd ich mal ausprobieren, wieder was neues für meinn Vitamix. Meine erste rohe Suppe hat leider der Abfluss bekommen da irgenwie wie fieser kalter Babybrei, hast du da vielleicht auch ein Rezept? Oder schmeckt die immer komisch?
    LG Miri

    AntwortenLöschen
  4. Lasst mich auf jeden Fall wissen, wie die Soße euch geschmeckt hat, bitte, ja? ;)

    Tapirdame, immer wenn ich sowas lese, bekomme ich ein schlechtes Gewissen...ich werfe den Vitamix manchmal schon morgens um 05.30 Uhr an, aber bisher hat sich noch niemand beschwert. Ich hab' auch schon die Nachbarin gefragt, ob sie irgendwas von meinem lauten Mixer hören kann, aber...ähem...sie spricht so schlecht deutsch, dass sie vermutlich eh nicht verstanden hat, was ich wollte. Aber mein Gewissen ist beruhigt, weil sie ganz fröhlich gelacht und irgendwas entgegnet hat, dass ich wiederum nicht verstanden habe. Ich hab' das einfach mal mit "Aber nein, im Gegenteil, ich liebe das Vitamix-Plärren!" übersetzt.

    Miri, mit rohen Suppen kann ich leider auch nicht dienen, ich fand' da bisher auch noch nix wirklich lecker. Ich hatte mal eine Kürbis-Möhren-Suppe, die war absolut widerlich....und eine Gurkensuppe, die "ging so". Danach habe ich alle Versuche eingestellt und Suppen werden hier ausschließlich gekocht ;)

    AntwortenLöschen
  5. schön, wieder was von dir zu lesen!
    und die sosse ist eine tolle inspiration.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte ja gern die Kombi Kochbuch für mich + Kalifornien für dich ;)
    Aber die Soße ist ein Traum! Nachdem ich sie zum Abendessen über ganz schnöde geraspelte Möhren geschüttet habe, dippe ich gerade Fenchel rein. Und evtl. darf sie morgen sogar wirklich in Suppe, wenn auch nicht zu Rosenkohl, sondern zu Broccoli. Ich befürchte, ich werd damit in Massenproduktion gehen.

    AntwortenLöschen
  7. Und jetzt kommt die Frage aller Fragen - mit welchem Küchengerät hast Du gemixt? Vitamix oder Nicht-Vitamix, das ist hier die Frage! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Deine Sachen sehen verdammt lecker aus, da werde ich doch das ein oder andere mal selber von versuchen.

    lg
    food-master

    AntwortenLöschen
  9. @Fräulein Holle: Nicht-Vitamix, genauer gesagt: Thermomix. Der funktioniert auch ganz gut und steht hier so rum ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hab grad die Sauce gemixt. Beim ersten Löffel war ich ja noch etwas skeptisch, aber mit diversen Gemüsestick zum Dippen einfach super lecker. Hab noch zusätzlich ein Stück Zitronenschale mitreingeschmissen. Gibts am Wochenende wieder...

    AntwortenLöschen
  11. Marion - ich sag's ja nicht gerne, aber ich glaube, der Thermomix ist sogar NOCH toller als der Vitamix (naja, und natürlich NOCH teurer, aber...ach...) . Zum Glück liest mein Vitamix hier nicht nicht ;)

    AntwortenLöschen
  12. Na ja, ich hab ja keinen Vergleich. Aber so insgesamt kann er natürlich wesentlich mehr. Ich geb ihn nimmer her und hab kein Bedürfnis, mir den Vitamix zuzulegen ;) Wenn man ne Vorführung zu sich ins Haus holt, bekommt man übrigens 10% Rabatt, was sich bei dem Anschaffungspreis schon lohnt.

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Rezepte und tolle Bilder hast Du da! (:
    Das ein oder andere werde ich wohl auch mal testen...

    Viele Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  14. Nizza Post, für die gemeinsame Nutzung danken ..., warte nur ein neuer Beitrag. Erni

    AntwortenLöschen